Newsübersicht

Das Rotwild R.E1 FS Evo bei der MountainBIKE im Dauertest

13.03.2018



Enduro leitet sich ab von Endurance, Ausdauer. Ein Mountainbike also, das speziell für anspruchsvolle Langstreckeneinsätze entworfen wurde. Dass dieser Aspekt in vielen Magazinen nur ausschnittsweise beleuchtet werden kann, ist aufgrund der Vielzahl an Rädern, die jährlich durch die Redaktionshände gehen, durchaus nachvollziehbar. Umso aussagekräftiger sind dann solche Tests, die sich eine ganze Saison mit einem Bike, seinen Vorzügen und Besonderheiten auseinandersetzen.

Die Zeitschrift MountainBIKE hatte für 2017 das ROTWILD R.E1 FS Evo Enduro angefordert. Tester Marcus Nikolai spulte ein umfangreiches Testprogramm in ganz unterschiedlicher Umgebung darauf ab und fasst seine Erfahrungen mit dem Top-Enduro begeistert zusammen: "Leichtfüßig bergauf, sicher bergab und Handling im idealen Einklang – das R.E1 erfüllt die Ansprüche an ein Touren-Enduro voll und ganz."

Laggo Maggiore, Latsch, Brixen, Dolomiten, Saalbach-Hinterglemm: das sind allesamt absolute Traumspots, die das R.E1 FS Evo in diesem Jahr gesehen hat. Und die dem Piloten und dem Material einiges abgefordert hatten. Besonders das XMS Fahrwerk, das auf effizientes Bergauffahren und Top Abfahrtseigenschaften ausgerichtet ist, beeindruckte im Test nachhaltig: "In Sachen Fahreigenschaften bin ich sowieso äußerst begeistert. (…) Das Bike klettert ausgesprochen gut und wirkt für ein 160mm Fully richtig schön leichtfüßig."

In einem Langzeittest bleibt auch Zeit, die unterschiedlichen Kettenstrebenlängen auszuprobieren. Eine Besonderheit, die das R.E1 FS mit seiner exklusiven MDI III Technologie zur Anpassung an fahrdynamische Vorlieben bietet. Für Tester Marcus war die kürzere Variante mit 421 mm Länge der klare Favorit: "So kommt das Bike spielerisch leicht um Spitzkehren."

Den kompletten Test gibt es in der Oktober-Ausgabe der MountainBIKE nachzulesen.

Ausführliche Informationen zum aktuellen ROTWILD R.E1 gibt es hier.

SPECIALIZED EVENTS 2018

13.03.2018

TEST THE BEST

2018 wird es wieder die Specialized Test The Best-Eventserie geben! Und alles um Dir, dem Rider, einen grandiosen Bike-Tag zu bereiten. Ob Enduro-Fahrer, Roadie oder Levo-Fan, hier bekommst Du eine große Auswahl an Specialized Testbikes aus dem Modelljahr 2018. Bei einem Espresso kannst Du Dich über die Produktneuheiten informieren und Deine technischen Fragen bei unseren Experten loswerden!

 

03./04. März 2018 Hamburg (D) ANMELDEN
10./11. Mäz 2018 Graz (AT) ANMELDEN
17./18. März 2018 Gedern (D) ANMELDEN
23./24. März 2018 Osternohe (D) ANMELDEN
05./06. Mai 2018 Marbach (CH) ANMELDEN

FESTIVALS & MESSEN

Von Mallorca bis Berlin – zusätzlich zu den Test-Events kannst du auf  den attraktivsten Bike-Festivals und Messen in ganz Europa Specialized treffen! Hier gibt es die Möglichkeit Specialized Räder zu testen und eine gute Zeit mit der Bike Community zu verbringen!

 

11.-14. Januar 2018 Ferien-Messe Wien
06.-08. April 2018 E-BIKE Festival Dortmund
06.-08. April 2018 Urban Bike Festival Züich
11.-14. April 2018 RoadBIKE Festival Mallorca
20./21. April 2018 Salzburger Radfrühling
28. April-01. Mai 2018 Bike Festival Riva
10.-13. Mai 2018 Dirtmasters Winterberg
19.-21. Mai 2018 BIKE Festival Willingen
25.-27. Mai 2018 E-Bike Days München
31. Mai-03. Juni 2018 Trail Days

Neue Look X-Track MTB Pedale

13.03.2018
 

Das X-Track Race Carbon Titanium überzeugt durch einen einfach Ein- & Ausstieg und durch eine große Kontaktfläche. Die Kontaktfläche von 515mm² vermittelt besten Kontakt zwischen Schuhsohle und Pedal, der wichtigste Punk an dem die Kraft des Fahrers auf das Rad übertragen wird. 

Die Auslösehärte ist von 6 - 14 Nm beidseitig einstellbar. Der Pedalkörper besteht aus robustem, leichten Carbon. Die Achse besteht aus leichtem, edlen Titan. Die Titan-Achse sorgt für das minimale Gewicht von lediglich 150g pro Pedal. Alle Pedale der X-Track Serie sind kompatibel mit dem SPD System von Shimano. 

Im Lieferumfang ist das X-Track Cleat enthalten. Optional ist das X-Track Easy Cleat für einen einfacheren Ein- & Ausstieg erhältlich.

Giant Anthem Advanced Pro 1

13.03.2018
GIANT ANTHEM Advanced PRO 1

Testsieger in der BIKE: "Wer auf Carbon steht, liegt bei diesem Bike genau richtig. Lenker, Sattelstütze, Laufräder und Rahmen - alles aus Carbon. Dank der leichten Kohlefaser bringt das Giant nur 10,9 kg auf die Waage."